MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Richard Mergner - Vorsitzender

Pressefoto zum Herunterladen

Lebenslauf

Richard Mergner, Jahrgang 1961, Diplom Geograph, hat Regionalplanung und Wirtschaftsgeographie in Freiburg und Bayreuth studiert. Während des Studiums Mitgliedschaft im BUND Naturschutz in Bayern (BN) und Aufbau der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft in Franken. Nebentätigkeit als freier Mitarbeiter beim Nordbayerischen Kurier und Agrarreferent der Katholischen Landjugendbewegung in der Erzdiözese Bamberg. Aufbau des Vereins Organische Müllabfuhr e.V. zur Einführung der Biotonne in Bayreuth.

Ehrenamtliches Engagement in der Friedensbewegung, der Eine-Welt-Arbeit und im Anti-Atom-Widerstand. 

Ab 1988 Tätigkeit als Umwelt- und Energieberater im Umweltbüro Bayreuth bei der Elterninitiative gegen Umweltverschmutzung e.V.

Seit 1990 Referent in der Landesfachgeschäftsstelle Nürnberg des BUND Naturschutz, zuerst befristet als Campaigner für das Volksbegehren „Das Bessere Müllkonzept“.

Anschließend arbeitete er  als Regionalreferent des BUND Naturschutz für Mittel- und Oberfranken. Zu seinem Aufgabenbereich gehörte neben der fachlichen Betreuung von zwanzig BN-Kreisgruppen, die Vertretung des Naturschutzverbandes in regionalen Planungsverbänden und Beteiligung bei allen Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren in den beiden Regierungsbezirken.

Von 1998 bis 2002 leitete er das bayernweit zuständige Verkehrsreferat des Verbandes.

Von Juni 2002 bis April 2018 war er Landesbeauftragter und Mitglied im Landesvorstand des BUND Naturschutz - mit inzwischen rund 230.000 Mitgliedern einer der großen Umweltverbände Europas innerhalb der Dachverbände Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Friends of the Earth International. Er verantwortete damit in seiner hauptamtlichen Funktion die gesamte fachpolitische Arbeit des Verbandes gegenüber dem ehrenamtlichen Landesvorstand sowie der Öffentlichkeit.

Richard Mergner ist seit 1999 ehrenamtlicher verkehrspolitischer Sprecher des BUND und Leiter des Arbeitskreises Verkehr sowie seit mehreren Jahren stellvertretender Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates des BUND. In der „Allianz Pro Schiene“, dem deutschlandweiten Bündnis für sicheren und umweltfreundlichen Schienenverkehr, vertritt er den BUND ebenfalls als stellvertretender Vorsitzender.

Seit April 2018 ist Richard Mergner Vorsitzender des BUND Naturschutz, Bayerns größtem und ältestem Natur- und Umweltschutzverband.

Kontakt

Richard Mergner
1. Vorsitzender
Tel. 09 11 / 8 18 78 10
richard.mergner@bund-naturschutz.de

BUND Naturschutz in Bayern e.V.
Landesfachgeschäftsstelle
Bauernfeindstraße 23
90471 Nürnberg