MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Naturschutz in der Landwirtschaft

Landwirtinnen und Landwirten als den größten Landnutzern kommt eine große Bedeutung für den Erhalt der Artenvielfalt zu. Auf dieser Seite finden Sie Tipps und Anregungen.

Wiese Ratzentümpel im Landkreis Landshut, eine der Preisträgerwiesen der Wiesenmeisterschaft 2018; Foto: Inge Steidl

BN informiert - Mehr Natur in der Flur

"Artenvielfalt auf Wiesen, Feldern, an Rainen, Gräben und Gewässern"

In der Broschüre gibt es Vorschläge, wie Bäuerinnen und Bauern zum Schutz von Insekten, Vogelwelt und Tieren der Feldflur beitragen können.

Die Broschüre zum Download finden Sie hier

Naturschutzprojekt im Grünland - die Wiesenmeisterschaft

Siegerwiese der Wiesenmeisterschaft 2013 im Landkreis Starnberg; Foto: Sabine Heinz

Seit 2009 veranstalten der BUND Naturschutz und die Landesanstalt für Landwirtschaft gemeinsam die Wiesenmeisterschaft.

Lesen Sie mehr über die Kriterien, die prämierten Wiesen und die geehrten BewirtschafterInnen.

Ackerwildkrautwettbewerb

Foto: Dr. Dietmar Pilotek

Um die zarten Schönheiten der Ackerwildkräuter geht es im Ackerwildkrautwettbewerb.

Lesen Sie mehr