MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Wiesenmeisterschaft 2015 im Spessart und Odenwald

Arten- und blütenreiche Wiesen im westlichen Unterfranken

An der Wiesenmeisterschaft 2015 haben sich 43 Landwirte aus den Landkreisen Aschaffenburg, Main-Spessart und Miltenberg beteiligt.

Auch im siebten Jahr der Wiesenmeisterschaft gilt: Ob traditionelle Heuwirtschaft oder Weidehaltung mit Rindern, Schafen und Ziegen – diese Bäuerinnen und Bauern mit ihren Betrieben sind wichtige Säulen des ländlichen Raumes. Sie erhalten nicht nur Blumen und Kräuter, sondern auch regionale Wirtschaftskreisläufe in den Dörfern lebendig.

 

In unserer Bildergalerie (bitte auf die Fotos klicken!) erfahren Sie mehr über die bunte Vielfalt der Mähwiesen und Viehweiden und das Miteinander von Landwirtschaft und Naturschutz.

 


alle Fotos: Inge Steidl

Das Projekt ist gefördert vom Bayerischen Naturschutzfonds aus Mitteln der GlücksSpirale