MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Ökolebensmittel bieten mehr

Um Ihnen die Suche nach biologisch erzeugten Lebensmitteln zu erleichtern, hat der BUND Naturschutz in Bayern e.V. in mehreren Regionen Bayerns Einkaufsführer zusammengestellt. Darin sind weitgehend alle Hofläden, Naturkostläden, Reformhäuser, Bio-Supermärkte und Bio-Lieferdienste aufgelistet. Ebenso finden Sie Angaben zu Wochenmärkten mit Bio-Ständen.

Wenn Sie Anregungen zu Aktualisierungen haben, wenden Sie sich bitte an die angegebenen Geschäftsstellen

Bezugsadressen und Download

für Stadt und Landkreis Landshut (Ausgabe Januar 2017)
Bund Naturschutz, Kreisgruppe Landshut
Altstadt 105, 84028 Landshut
Tel. 0871-23748 / 0871-50154
Internet: www.landshut.bund-naturschutz.de
E-Mail: bnkgla@landshut.org

für den Großraum Nürnberg (Ausgabe September 2016)
Bund Naturschutz, Landesfachgeschäftsstelle Nürnberg, Bauernfeindstraße 23, 90471 Nürnberg
Telefon: 09 11 / 81 87 8-0
Fax: 09 11 / 86 95 68
Internet: www.bund-naturschutz.de
E-Mail: lfg(at)bund-naturschutz.de


für den Großraum München (Ausgabe Januar 2014)
Bund Naturschutz, Kreisgruppe München,
Pettenkoferstr. 10a, 80336 München
Tel. 0 89 / 51 56 76-0
Fax 0 89 / 51 56 76-77
Internet: www.bn-muenchen.de
E-Mail: info(at)bn-muenchen.de


für den Landkreis Rosenheim (Ausgabe Mai 2013)
Bund Naturschutz Kreisgruppe Rosenheim
Steinbökstr. 7, 83022 Rosenheim
Telefon: 0 80 31 / 1 28 82
Fax: 0 80 31 / 1 28 34
Internet: www.rosenheim.bund-naturschutz.de
E-Mail: rosenheim(at)bund-naturschutz.de


für den Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen (Ausgabe Februar 2013)
Bund Naturschutz Kreisgruppe Bad Tölz-Wolfratshausen
Gebhardstr. 2, 82515 Wolfratshausen
Telefon: 0 81 71 / 65 71
Fax: 0 81 71 / 7 28 85
Internet: www.bad-toelz.bund-naturschutz.de
E-Mail: bad-toelz(at)bund-naturschutz.de

Bio-Adressen in Ihrer Nähe gibt es unter:
www.bio-einkaufsfuehrer-bayern.de/

Einkaufsführer, die ihren Schwerpunkt auf Regionalität legen, finden Sie hier (Bio nur wo extra gekennzeichnet!)
www.wunsiedel.bund-naturschutz.de/einkaufsfuehrer.html

Der Einkaufscheck

Wir können mit unserem Einkauf Märkte mitgestalten Doch die Lebensmittelindustrie macht uns die Wahlmöglichkeiten häufig schwer

Wichtig ist:

  • Wo die Lebensmittel herkommen
  • Wie sie erzeugt wurden, z.B. ob die Tiere in einer bäuerlichen Stallanlage oder im anonymen Massenstall eines Großinvestors gehalten wurden
  • Ob der Landwirt für seine Arbeit angemessen bezahlt wurde
  • Ob mit oder ohne den Einsatz von Gentechnik produziert wurde

Weitere Informationen rund um Ihren Einkauf finden Sie auf den  folgenden Seiten