MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Seminar Naturerbe Buchenwälder: Nationalparke - gut für die Entwicklung der Regionen

Nationalparke in Deutschland sind auch in wirtschaftlicher Hinsicht ein Gewinn für die Nationalparkregionen. Sie kurbeln die Regionalentwicklung an und schaffen neue Arbeitsplätze. Deshalb besitzen sie eine zunehmende Akzeptanz in der Bevölkerung in der Nationalparkumgebung. Von einem Nationalpark Steigerwald würde neben der Artenvielfalt in den Wäldern auch die Bevölkerung in der Steigerwaldregion profitieren.

Datum
15.09.2017 15:30 - 16.09.2017 17:00

Ort
Ebrach, Historikhotel Klosterbräu, Marktplatz 4

Naturwaldreservat Waldhaus Foto: Thomas Stephan

Im Rahmen der Tagung werden die sozioökonomischen Auswirkungen von Nationalparken auf die Regionen vorgestellt. Dazu berichten Praktiker aus Nationalparkregionen über ihre Erfahrungen.

Programm:

Freitag 15.9., 15.30 Uhr Exkursion ins NWR Waldhaus mit Dr. Georg Sperber; 20.00 Uhr Vortrag mit Diskussion über das Kartierprojekt im Hohen Buchenen Wald

Samstag ab 9.30 Uhr Vorträge zu Erfahrungen mit den Nationalparken im Bayerischen Wald und im Hainich und ab 16.15 Uhr Podiumsdiskussion mit Unterstützern der Allianz Faire Chance für den Steigerwald

Das genau Programm finden Sie hier im Flyer