MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Wanderausstellung Wölfe

Die international Wanderausstellung des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz vermittelt wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zur Biologie und Ökologie von frei lebenden Wölfen.

Datum
11.10.2017 10:00 - 18.02.2018 18:00

Ort
Jura-Museum Eichstätt auf der Willibaldsburg

Das Senckenberg Naturkundemuseum Görlitz war schon früh in die Erforschung der deutschen Wolfsvorkommen involviert. Seit dieser Zeit hat sich die Population von Wölfen in Deutschland stark verändert. Unser Wissen zu Verhalten, Ernährung und Auswirkungen auf andere Tierarten wurde durch die neuen Erkenntnisse praktisch auf den Kopf gestellt. Auf dieser Basis informiert die Ausstellung „Wölfe“ fachlich fundiert über die Biologie dieser faszinierenden Tiere.
Auch in Bayern leben inzwischen mehrere wilde Wölfe. Seit diesem Jahr bildete sich auch erstmals ein Rudel mit Nachkommen (Stand 28.7.2017, LFU). Das hat das Jura-Museum Eichstätt zum Anlass genommen, die Ausstellung um das Thema „Wölfe in Bayern“ zu ergänzen und über den aktuellen Stand bei uns zu informieren und Exemplare aus Bayern erstmalig zu zeigen.

PM Ausstellung Wölfe Jura-Museum Eichstätt