Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Aktionen

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht

Tiere und Pflanzen

Über uns

Julian - der neue Landesvorstand - stellt sich vor

Bei der Jugendvollversammlung im Herbst 2021 wurde Julian Fürholzer zum neuen Landesvorstand gewählt. Hier stellt er sich kurz vor.

29.10.2021

Hallo,

ich heiße Julian, bin im Jahr 2000 geboren und studiere Philosophie, Politik und Ökonomie in Salzburg.

Ich freue mich sehr, die JBN nun seit der Herbst-Jugendvollversammlung 2021 als Landesvorstand zu vertreten und gemeinsam mit euch coolen Menschen Sachen zu wuppen.

Zur JBN bin ich 2019 mit meinem freiwilligen ökologischen Jahr in der Landesstelle gekommen. In diesem Jahr habe ich meine Liebe zum Thema Alpenschutz kennengelernt. Außerdem habe ich so so viele so großartige Menschen kennengelernt, dass ich seitdem nicht mehr wirklich weggekommen bin.
Ich war schon immer begeistert für Umweltschutz und auch von den Alpen. Nach dem Jahr bei der JBN war klar, dass sich mit diesen Menschen wirklich etwas an dem Status quo verändern lässt. Seitdem ist es mir besonders wichtig, dass möglichst viele von euch coolen Menschen in Entscheidungsprozess integriert werden.  

Die JBN ist für mich über die letzten Jahre etwas zur Familie geworden und wenn ich mit Menschen aus diesem Verband rede, dann gibt es mir das so viel Energie zusammen weiterhin für eine sozialökologische Transformation einzutreten.

Ich bin sehr neugierig, was in den nächsten zwei Jahren so passieren wird und freue mich auf alles was kommt!