MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Energiewende daheim: Ökologisch Dämmen!

Fachtagung des BUND Naturschutz in Bayern (BN), der Bayerischen Architektenkammer (BayAK), des Vereins der Energieagenturen in Bayern und des Zentrums für nachhaltige Kommunalentwicklung in Bayern (ZnK), in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungszentrum Bad Alexandersbad (EBZ).

Datum
26.10.2020 - 27.10.2020

Ort
Bad Alexandersbad

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis Ende September beim Evangelischen Bildungszentrum in Bad Alexandersbad an:
www.ebz-alexandersbad.de
info@ebz-alexandersbad.de

Tagungsbeitrag
125,- € im Einzelzimmer mit Dusche/WC incl. Verpflegung.

Tagungsort
Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum
Bad Alexandersbad
Markgrafenstraße 34
95680 Bad Alexandersbad

Tel  09232/9939-0
Fax 09232/9939-99

Den Klimawandel auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen ist ein wichtiges Ziel der Menschheit. Lassen wir die globale mittlere Temperatur gegenüber Vorindustrialisierung stärker steigen, dann werden ökologische, politische, aber auch militärische, Bedrohungen dramatisch zunehmen.

  • Für Bayern heißt dies – Rest-Emissionen an Treibhausengasen auf weniger als 1 Milliarde Tonnen begrenzen.

  • Klimaneutralität Bayern bis 2040.

  • 100 Prozent Erneuerbare Energien bis 2040 – vor allem Windenergie und Sonnenenergie.

  • Halbierung unserer Energieverbräuche bis 2040 – als essentielle Grundlage

Wärme macht 40 Prozent unserer Energieverbräuche. Daheim, als Private, ist Wärme 80 Prozent unserer Energieverbräuche.

Das können und müssen wir ändern.

  • Warm anziehen daheim im Winter, das kann den Heizaufwand senken!

  • Wohnen in kleineren Wohnungen!

  • Wohnen in größeren Wohneinheiten – weniger Außenwandfläche!

Wichtig – das Haus warm einpacken, die Außenhaut dämmen - Dach, Fenster, Außenwände, Boden.

 

Ökologische Dämmmaterialien bieten hier hervorragende Möglichkeiten und Vorteile.

Dies soll in diesem Seminar dargelegt werden.

Einladungsflyer