Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht

Tiere und Pflanzen

Über uns

Presse+Aktuelles

Fenster-Ausstellung: Wilde Pflanzen vor der Tür

Schätzen und genießen Sie die Ruderalpflanzen in Ihrem Garten und vor der Tür

23.04.2021 - 06.06.2021

Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil

Straßen- und Wegränder, Mauern und Zäune, offene Böden, Schuttplätze oder Brachflächen bieten dort einer ganzen Reihe besonders anpassungsfähiger Pflanzen gute Lebensbedingungen. Diese „Ruderalpflanzen“ sind kein „Unkraut“, sondern Multitalente! Sie besiedeln vom Menschen geschaffene, aber nicht genutzte Standorte - sogenannte Ruderalstellen (vom lateinischen „Rudus“ = Schutt, Mörtel). Das Dulden „wilder Gesellen“ ist keineswegs ein Zeichen von Nachlässigkeit. Der Natur eine Chance geben, heißt Mut zu einer vielfältigen natürlichen Ästhetik aufzubringen statt mit einem monotonen Rasen langweiligen Schönheitsvorstellungen zu folgen.

Wir laden Sie herzlich zu uns nach Wartaweil ein, um diese wertvollen Pflanzen näher kennenzulernen. Die Ausstellung finden Sie in unserem Seminargebäude direkt am Ammersee-Ostufer. Die Exponate können von außen durch die Fenster der Bootshalle (unter Einhaltung der geltenden Schutzmaßnahmen 😷&↔️) betrachtet werden – weiteres Info- und Bastelmaterial können Sie abfotografieren oder bekommen Sie im Sekretariat. Viel Spaß beim Entdecken und Staunen!