MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Für Frühaufsteher: Vögel II - Fortgeschrittene

Artenkenntnis erhalten - entdecke dein Naturtalent

Datum
20.05.2018 06:30 - 14:30

Ort
Ökostation Helmbrechts

Leitung: Dr. André Maslo
Fachreferent: Jürgen Feulner

Das Gesamtprogramm mit Anmeldeinformation können Sie hier herunterladen.

Auf dem Gelände der Ökostation Helmbrechts ist zur „Hauptsingzeit“ eine Menge los, an dem wir uns als angehende Vogelstimmenexperten abarbeiten können. Zu den Sängern des März haben sich jetzt Braunkehlchen, Wiesenpieper, Sumpfrohrsänger, Gelbspötter, Gartengrasmücke und Co. gesellt. Unsere ersten Erfahrungen im Hinterkopf, versuchen wir nun, die Kenntnisse der „Sprache der Vögel“ zu erweitern. Die Kunst ist vor allem, eine einzelne Stimme aus dem morgendlichen und vormittäglichen Konzert herauszulösen. Anhand einer umfangreichen Fachliteratur und Präparaten festigen wir unsere Eindrücke. Zusätzlich gibt es ein weiteres Kleinod zu bestaunen - wir besuchen die „Teuschnitz-Aue“, das bedeutendste Wiesenbrütergebiet im Frankenwald.