MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Pilze im Reichswald

Artenkenntnis erhalten - entdecke dein Naturtalent

Datum
14.10.2018 09:30 - 17:00

Ort
Nürnberg

Detailprogramm der Kreisgruppe Nürnberg

Teilnehmerzahl auf 8 Personen begrenzt.
Treffpunkt: Bushaltestelle Langwasser Mitte
Referenten:
Claudia Menth (Pilzberaterin)
Rainer Edelmann (Vorstand)
Ganztagsveranstaltung mit Mittagseinkehr
Anmeldung erforderlich bis 09.10.2018 unter: 0911/ 45 76 06 oder i.treutter@bund-naturschutz-nbg.de

Steinpilz, Maronenröhrling, Pfifferling, die kennt jeder Speisepilzsammler. Am Wegesrand, an Bäumen, im Wald gibt es aber viel mehr Pilzarten, nicht unbedingt mit einem Speisewert aber mit wunderschönen Formen, Farben, Gerüchen, etc. Und je mehr man kennt, desto mehr schätzt und schützt man auch diese Arten. Daher wollen wir uns auch solche Pilze näher ansehen und versuchen, für diese mit Hilfe von Bestimmungskriterien und Schlüsseln Gattungsbezeichnungen oder sogar Artnamen zu finden.