Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht
  • Klimakrise

Tiere und Pflanzen

Über uns

Mitarbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit beim JBN

Die Jugendorganisation BUND Naturschutz (JBN) sucht ab sofort zunächst befristet für 1 Jahr in Teilzeit mit 15 Wochenstunden eine*n Mitarbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) mit Schwerpunkt Social Media und Kampagnen

Spektakuläre umweltpolitische Aktionen, natürliche Zeltlager, groß angelegte Kampagnen, mehr als 200 Kinder- und Jugendgruppen, 40.000 Mitglieder im Alter bis zu 27 Jahren und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). Dies und noch viel mehr – das ist die Jugendorganisation Bund Naturschutz, Bayerns größter Jugendumweltverband.

Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle Entwicklung, redaktionelle Betreuung und statistische Auswertung der Social-Media-Kanäle
  • Unterstützung ehrenamtlicher Kampagnen-Teams bei der Öffentlichkeitsarbeit (Strategien, Kernbotschaften, Pressearbeit, usw.)
  • Entwicklungen von medienwirksamen Strategien für politische Aktionen und Berichterstattung vor Ort
  • Unterstützung der Weiterentwicklung der organisationalen Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Anforderungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Kommunikationsmanagement
  • Sie haben idealerweise praktische Design- und Layout-Kenntnisse (Canva)
  • Sie haben grundlegende Kenntnisse in der Bild- und Videobearbeitung
  • Sie haben großes Interesse am Umweltschutz und an Umweltpolitik
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und ein ausgeprägtes Teamverständnis
  • Sie haben idealerweise selbst Erfahrungen im ehrenamtlichen Bereich

Wir bieten

  • Flexible Zeiteinteilung und kreativen Gestaltungsspielraum
  • Ein wertschätzendes und kollegiales Arbeitsklima in einem interdisziplinären Team
  • Eine attraktive Vergütung nach BN-Haustarifvertrag VG 4, TvöD, EG9b
  • Eine fachliche Einarbeitung und die Möglichkeit zu regelmäßigen Fortbildungen

 

 

Ihre Bewerbung

Sie fühlen sich angesprochen und sind bereit, mit uns einen gemeinsamen Weg zu gehen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 06.02.2023 an unseren Geschäftsführer und Ansprechpartner, Adrian Bebb, JBN-Landesstelle, Schmiedwegerl 1, 81241 München richten. Eine Bewerbung per E-Mail an bebb@jbn.de ist ebenfalls möglich (wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung in unverschlüsselter Form erfolgt).

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.bund-naturschutz.de/impressum.html.