Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht
  • Klimakrise

Tiere und Pflanzen

Ausstellung: Klimafaktor Mensch

Ausstellung zum Thema Wasser

11.09.2023 09:00 - 06.10.2023 16:00

Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil

Hat der Klimawandel unsere Heimat schon verändert? Was erwartet uns in Zukunft? Was hat mein Konsum mit dem Klimawandel zu tun? Können wir den CO2-Ausstoß bremsen? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Wanderausstellung „Klima Faktor Mensch“ des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) und versucht Diskussionen anzuregen und Antworten zu geben. Die Ausstellung richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und ist vom 11. September bis 06. Oktober wochentags von 9 bis 17 Uhr, im Naturschutz- und Jugendzentrum zu sehen.

Klimaschutz im Alltag umsetzen

Ob Ernährung, Konsum oder Mobilität – jeder Mensch beeinflusst das Klima durch seinen Alltag. Mit ungewöhnlichen Blickwinkeln und spannenden Aktivitäten regt die Wanderausstellung des LfU zum Nachdenken aber auch zum Schmunzeln ein. So geht die Ausstellung unter anderem der Frage nach, was Weißwürste mit dem Klimawandel zu tun haben und was Heimat- und Bergromane über den Klimawandel in Bayern erzählen. Interaktive Schaupulte und Schautafeln zeigen, wie jeder und jede im Alltag einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. So können sich Besucherinnen und Besucher mit Hilfe eines CO2-Rechners ein klimaverträgliches Frühstück zusammenstellen, Tipps zum bewussten Einkaufen einholen und zahlreiche weitere Anregungen für ein klimaverträgliches Leben entdecken.

Führungen für Schulklassen ab der 4. Klasse

Für Schulklassen ab der 4. Klasse werden zusätzlich ausstellungsbegleitende Führungen bis zum 06. Oktober 2023 angeboten. Diese kosten 60 Euro und können unter der E-Mail-Adresse wartaweil@bund-naturschutz.de gebucht werden.

Die Natur- und Umweltpädagogin, Stefanie Pockrandt-Gauderer, hat ein Programm entwickelt, bei dem die Schülerinnen und Schüler selbst ihren Ökologischen Fußabdruck anhand deiner Gewohnheiten im Alltag errechnen können. Sie erfahren, welche Alternativen es gibt, um im Schulalltag das Klima zu schonen.

Weitere Informationen unter 08152 – 39900-0 und https://www.bund-naturschutz.de/umweltbildung/seminar/ausstellung-klimafaktor-mensch

Eröffnung der Ausstellung am 15.09.2023 um 15:00 – 17:00 Uhr

Bei der Eröffnung am Freitag, den wird der BN-Energie- und Klimaschutz, Dr. Herbert Barthel, anwesend sein, der die aktuelle Situation analysiert und Lösungen für die Zukunft vorschlägt.

Für die Eröffnung der Ausstellung am 15.09.23 bitten wir ebenfalls um Anmeldung unter der E-Mail-Adresse wartaweil@bund-naturschutz.de oder telefonisch 08152 – 39900-0.

Für weitere Rückfragen:

Axel Schreiner, Pädagogischer Leiter Naturschutz- und Jugendzentrum, Tel. 08152 – 39900-21

axel.schreiner@bund-naturschutz.de