MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Seminar " Naturerbe Buchenwälder -
Nationalparke als Motor für die Regionalentwicklung"

am 17. Juli 2010 in Ebrach

„Nationalparke als Motor für die Regionalentwicklung“ war Thema eines Seminars am Samstag, 17. Juli, in Ebrach. Präsentiert wurden Studien und Praxisbeispiele aus bestehenden Nationalparkregionen. So berichteten Fachleute und Vertreter aus der Kommunalpolitik, dem Beherbergungsgewerbe, der Umweltbildung, der Wissenschaft und der Regionalentwicklung (ÖPNV). Nach allen Vortägen entstand eine lebhafte Diskussionen. Am Freitagabend, 16. Juli, fand eine 3stündige Waldexkursion im Steigerwald statt.

Der Bund Naturschutz veranstaltete dieses Seminar zusammen mit dem BUND, LBV und der Deutschen Naturschutzakademie. Die Einladung richtete sich insbesondere an Bürgerinnen und Bürger aus der gesamten Steigerwaldregion, und hier vor allem an Kommunalpolitiker, Touristiker, Unternehmer aus den Bereichen Hotellerie, Gastronomie und Handwerk. Das Seminar bot eine gute Möglichkeiten sich über Auswirkungen und Chancen eines Nationalparks zu informieren. Die Teilnahme war kostenlos.

Hier finden Sie das Detailprogramm>

Hier finden Sie die Vorträge der Referenten: