Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht
  • Klimakrise

Tiere und Pflanzen

Dritter Preisträger Michael Greim aus Marktschorgast, Landkreis Kulmbach. 

Schwerpunkte des Vollerwerbs-betriebes sind neben der Schweinemast die Züchtung von Angusrindern. Zudem übernimmt der Hof als kommunaler Dienst-leister die Grüngut-Kompostierung. Schon 1988 hat Vater Martin Greim den Betrieb auf ökologischen Landbau nach Demeter-Richtlinien umgestellt.

Der Aufwuchs der 20 ha großen, einschürigen Tal-Feuchtwiese in der Mainaue bei Feuln (Trebgast) wird komplett verfüttert. Die Fläche überzeugte die Jury durch ihre Ausdehnung und die typische Artenzusammensetzung. 

Mehr Bilder