MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Artenreiche Wiesen und Weiden - Paradiese vor unserer Tür

Wiesen und Weiden zählen zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas. Mehr als ein Drittel aller in Bayern heimischen etwa 2.800 Pflanzenarten kommen auf Grünlandstandorten vor. Der Anteil gefährdeter Arten beträgt dort zwischen 30 und 40 Prozent. In artenreichen, zweimal im Jahr genutzten Mähwiesen wachsen bis zu 60 verschiedene Blumen.

Die Ausstellung ist das Ergebnis aus 10 Jahren Erfahrung mit dem Glücksspirale-Projekt Wiesenmeisterschaft. Bei dem Wettbewerb wurden die schönsten, artenreichen und zugleich landwirtschaftlich genutzten Wiesen prämiert.

Die Ausstellung zeigt die vielfältigen Nutzen der Wiesen, die Bemühungen um ihren Erhalt, aber auch ihre Bedrohung.


Ausstellungstermine 2020

BeginnEndeOrtBemerkung
26.10.27.11.KG DeggendorfABGESAGT

 

Ausstellungstermine 2021

BeginnEndeOrtBemerkung
05.10.06.11.KG Deggendorf 

 


Umfang und Verleih

Die Ausstellung besteht aus 11 Rollups. Sie können gegen Erstattung der Versandkosten ausgeliehen werden

Nur für den Innenbereich geeignet!

Ansprechpartnerin:

BN Landesgeschäftsstelle
Anja Kossa
Dr.-Johann-Maier-Str. 4
93049 Regensburg
Tel. 09 41 / 2 97 20 22
anja.kossa@bund-naturschutz.de


Begleitmaterialien zur Ausstellung:

Begleiten Sie die Ausstellung in Ihrer Kreisgruppe mit einem kleinen Begleitprogramm. Das Landwirtschafts-Referat hat für Sie dafür umfangreiches Begleitmaterial zusammengestellt:

  • einen Einleitungstext, der Sie mit der Thematik vertraut macht
  • eine Muster-Pressemitteilung, mit der Sie für die Ausstellung und die Eröffnungsveranstaltung werben können
  • eine Rede zur Eröffnung der Ausstellung
  • einen Mustervortrag, der bei einer Ausstellungseröffnung gezeigt werden kann
  • eine Literatursammlung für vertiefende Informationen zu Wiesen und Weiden

Das Begleitmaterial steht im internen Bereich der BN-Webseite unter Aktionstipps Landwirtschaft zum Download bereit.