Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht
  • Klimakrise

Tiere und Pflanzen

Über uns

Durchsuchen Sie unser Wissen

Top Meldungen

Nützlinge als natürlicher Pflanzenschutz: Ein Marienkäfer frisst Blattläuse auf einem Blatt

Natürlicher Pflanzenschutz ohne Gift

Klar ist der Frust eines Heimgärtners angesichts kahl gefressener Salatköpfe verständlich und es ist nachvollziehbar, dass er Blattläuse und Mehltau gerne loswerden möchte. Doch auch in diesen Fällen sollte man an das Wohl der Umwelt denken. Es gibt viele Alternativen zur Giftspritze! 

Weiter

Über uns

Der BUND Naturschutz bewahrt die natürliche Schönheit und Vielfalt unserer Heimat. Unser Ziel ist es, die natürlichen Lebensgrundlagen für Menschen, Tiere und Pflanzen zu erhalten.
100
Prozent unabhängig
260000
Mitglieder und Förderer
6200
ehrenamtlich Aktive
600
Gruppen vor Ort in ganz Bayern

Was kann ich tun?

Je mehr Menschen beim BUND Naturschutz mithelfen, desto wirkungsvoller können wir uns für die Natur einsetzen. Mit über 260.000 Mitgliedern und Förderern sind wir der größte Umweltschutzverband Bayerns. Schließen Sie sich an!

Termine

Demos, Seminare, Kinder- und Familienangebote, Exkursionen und vieles mehr: Hier finden Sie alle Termine des BUND Naturschutz. Wählen Sie Ihre Region und entdecken Sie das Veranstaltungsangebot des BUND Naturschutz in Ihrer Nähe!

Alle Termine

BN für Sie vor Ort

Der BUND Naturschutz rettet Tiere, Pflanzen und Landschaften überall in Bayern. Unsere Kreis- und Ortsgruppen sind in allen Landkreisen aktiv. Zusammen mit unseren Bildungszentren bilden sie ein flächendeckendes Netz für den Naturschutz.