Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht
  • Klimakrise

Tiere und Pflanzen

Über uns

Pressemitteilungen

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Ernährungssicherheit braucht Vielfalt und stabile Ökosysteme - Gentechnikheilsversprechen sind unglaubwürdig

Getreideknappheit - Agrarindustrie ist das Problem, nicht die Lösung: Krieg in der Ukraine darf nicht missbraucht werden, um Naturschutzflächen zu…

weiter

Energiekonzept der Staatsregierung: Maßnahmen sind ungenügend

BN kritisiert fehlendes Energiesparprogramm und Festhalten an der 10H-Regelung. Atomstrom und Wasserkraft sind kein zukunftsfähiges Konzept für eine…

weiter

Geplanter Ausbau B 469 bei Großostheim - BUND Naturschutz fordert Erörterungstermin

Regierung von Unterfranken will auf Erörterungstermin zum Planfeststellungsverfahren Ausbau B 469 verzichten. Als Grund werden Beschränkungen durch…

weiter

Mitmachen bei der #Krautschau

Die #Krautschau ist eine Mitmachaktion, die das Bewusstsein für unsere wilden Pflanzen in der Stadt und im Siedlungsbereich stärken soll. Hierbei…

weiter

Bayern-Studie: Über 340.000 Jobs durch mehr Klima- und Naturschutz

Durch einen beschleunigten Klima- und Naturschutz kann Bayern bis 2030 seine CO₂-Emissionen nahezu halbieren und über 340.000 neue Jobs schaffen. Das…

weiter

Jahreshauptversammlung BMW: Mit Vollgas gegen Mensch und Natur

BMW schüttet auf Jahreshauptversammlung Rekord-Dividende aus. BUND Naturschutz in Bayern, JBN und der Dachverband der Kritischen Aktionäre fordern,…

weiter

Windenergie-Regionalplan fortschreiben

Die drei zur Planungsregion Allgäu zugehörigen BN-Kreisgruppen Lindau, Kempten-Oberallgäu und Kaufbeuren-Ostallgäu fordern den Regionalen…

weiter

Wer unsere Heimat liebt, macht sie wirklich zukunftsfähig!

Der BUND Naturschutz in Bayern wird die Regionalkonferenz Schwaben der Staatsregierung am Montag, 9. Mai ab 18:00 Uhr in Augsburg mit einer eigenen…

weiter

Reichswaldinitiativen gründen großes Bündnis „Rettet den Reichswald“

Auf Initiative einiger Bürgerinitiativen hat der BUND Naturschutz ein großes Bündnis „Rettet den Reichswald“ gebildet, mit dem die geplanten…

weiter

Braunbär im Raum Garmisch-Partenkirchen: BN ruft zu Sachlichkeit im Umgang mit dem Bären auf

Am Wochenende ist nach zwei Jahren wieder ein Bär in den bayerischen Alpen gesichtet worden. Der BUND Naturschutz freut sich darüber und hofft, dass…

weiter