MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Haus- und Strassensammlung

Die Sammelwoche für Bayerns Natur vom 25.03. bis 31.03.2019: Mitmachen und der Natur und Umwelt helfen! Jeder Euro bringt den Natur- und Umweltschutz in Bayern weiter. Denn Gutes tun tut gut. 

Dabei sein ist ganz einfach. Egal ob als Schule, Klasse, BN- oder JBN-Gruppe. Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Infos und Unterlagen an. weiter zum Kontaktformular

Entweder ihr sammelt Spenden mit Spendenbüchse oder Spendenliste oder werdet Naturbotschafter.

Ihre Hilfe ist wichtig

Der BUND Naturschutz (BN) lässt sich bewusst nicht von Wirtschaftsunternehmen sponsern. Vom Staat bekommen wir nur Zuschüsse für einzelne Projekte, für die wir immer auch Eigenmittel aufwenden müssen. So ist der BN eine der wenigen Natur- und Umweltschutzorganisationen in Europa, die unabhängig von Wirtschaft und Staat sind.

Damit können wir uns offen, ehrlich und authentisch für die Belange von Natur und Umwelt einsetzen. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind so die Säulen unserer erfolgreichen Arbeit. Jeder gesammelte Euro hilft!

Machen Sie mit!

„Ohne das ehrenamtliche Engagement der vielen Sammlerinnen und Sammler könnte unser Verband – der älteste und größte Natur- und Umweltschutzverband in Bayern – sein breites Spektrum von Veranstaltungen, Projekten und Zielen nicht mehr realisieren“, betont Peter Rottner, Landesgeschäftsführer des BN. Denn gerade die finanzielle Unabhängigkeit des BN ist ein Garant für die Glaubwürdigkeit in der Bevölkerung und die Durchsetzungsfähigkeit bei brisanten Themen.

Sinnvolle Projekte

Mit den Einnahmen werden zum Beispiel Biotope gepflegt, schutzwürdige Grundstücke angekauft oder seltene Tiere und Pflanzen vor dem Aussterben bewahrt.

Einen besonders hohen Stellenwert nimmt die Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen ein. Die Natur mit allen Sinnen erfahren und erleben – ein Ansatz der weit über die reine Wissensvermittlung hinausgeht und Begegnungen mit der Natur in den Vordergrund stellt. Zahlreiche Kreisgruppen und die Ökostationen des BN bieten ein vielfältiges Programm mit Naturerlebnisbausteinen, Exkursionen, Familiensonntagen oder Feriencamps an.

„Der Kreis schließt sich - die gesammelten Beträge kommen den Kindern und Jugendlichen zugute, die mit großem Einsatz zum Gelingen der Sammlung beitragen. Zudem bewirken die Erlöse gerade die regionale Förderung der Umweltbildungsangebote für Kinder und Jugendliche“ unterstreicht Peter Rottner.

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Themen und Projekte.

Transparente Bedingungen

Das bayerische Kultusministerium begrüßt es grundsätzlich, wenn sich Schulen an der Sammlung beteiligen. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann sagt: „Ich appelliere an die Bürgerinnen und Bürger in Bayern, die gemeinnützigen Organisationen, die seit Jahren in Bayern unbeanstandet Haus- und Straßensammlungen durchführen, großzügig durch Spenden bei ihrer verdienstvollen Arbeit zu unterstützen.“ (Zitat leicht gekürzt)

Eine behördliche Genehmigung für die Sammlung ist nicht erforderlich.

Die BN Sammelwoche findet unter äußerst transparenten und sicheren Bedingungen statt. Gemeinsam mit anderen Verbänden hat der BN eine Selbstverpflichtungserklärung entwickelt und unterzeichnet. Darin ist zum Beispiel festgelegt, dass die Sammler/innen ehrenamtlich arbeiten und maximal 10% des Sammelergebnisses für Materialien und Verwaltung verwendet werden. Hier finden Sie unsere Selbstverpflichtungserklärung.

Können wir mit Ihnen rechnen?

Wenn Sie als Sammler mithelfen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre BN-Kreisgruppe oder sammeln Sie im Freundes- und Bekanntenkreis.

Weitere Informationen rund um unsere Sammelwochen bekommen Sie auch von Ihrer BN-Kreisgruppe vor Ort.

Lesen Sie in unserem Infoblatt für Eltern und Elternbeiräte mehr zur Sammelwoche.

Helfen Sie mit einer Spende

Wenn Sie unseren SammlerInnen begegnen - bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende für Bayerns Natur.
Ob 10, 30 oder 50 Euro: Jeder Betrag hilft der Natur!

Gerne können Sie auch schnell und bequem online spenden

Oder Sie überweisen Ihre Spende auf folgendes Konto

Bank für Sozialwirtschaft, München
Konto-Nr. 88 44 000
BLZ 700 205 00
BIC BFSWDE33MUE
IBAN DE27700205000008844000
Verwendungszweck „HuS“


Übrigens:
Der Bundesverband BUND wurde von Stiftung Warentest als eine der beiden effizientesten und transparentesten Organisationen im Bereich Natur- und Tierschutz bewertet.

Test 12/2013

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Stefan Dr.-Johann-Maier-Straße 4
93049 Regensburg
Tel. 0941 / 2 97 20 11

E-Mail