MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Martin Geilhufe - Landesbeauftragter

Pressefoto zum Herunterladen (Foto: Peter Roggenthin)

Als Landesbeauftragter verantwortet Martin Geilhufe die gesamte fachliche Arbeit des BUND Naturschutz (BN). Martin Geilhufe hatte sich bereits ehrenamtlich in der BN-Jugendorganisation JBN engagiert und war auch als Vertreter der JBN in den BN-Landesvorstand entsandt. Von 2008 bis 2015 war er Beisitzer im Vorstand, dann wechselte er als Referent für politische Kommunikation des BUND Naturschutz ins Hauptamt.

Der gebürtige Dresdner, Jahrgang 1984, absolvierte ein Freiwilliges Ökologisches Jahr auf der Hallig Hooge und studierte anschließend Geographie, Germanistik und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Auch auf Bundesebene ist er für den Umweltschutz aktiv: So war er von 2011 bis 2015 Präsidiumsmitglied im Deutschen Naturschutzring und ist seit 2017 Sprecher für internationale Umweltpolitik des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), dem Bundesverband des BN. 

Kontakt

Martin Geilhufe
BUND Naturschutz in Bayern e.V.
Pettenkoferstraße 10a
80336 München
Tel. 089 / 54 83 01 11
Fax 089 / 54 82 98 18
martin.geilhufe@bund-naturschutz.de