MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Hast du Lust, Dich ein Jahr lang für den Natur- und Umweltschutz einzusetzen? Willst du beim BUND Naturschutz aktiv mithelfen? Dann bist du hier richtig: Bewerbe dich für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) beim BN!

Michael Meyer, FÖJler beim BN von 2013 bis 2014, zeigt in seinem selbst produzierten Film, was Dich beim Einsatz in der BN-Landesgeschäftsstelle in Regensburg erwartet!

Der BUND Naturschutz (BN) ist mit rund 220.000 Mitgliedern der größte Umweltschutzverband Bayerns. Wir retten Tiere, Pflanzen und Landschaften überall in Bayern. Von Konzernen oder Parteien nehmen wir als unabhängiger Anwalt der Natur kein Geld an. Erst die Unterstützung unserer Spender und Mitglieder ermöglicht es uns, Bayerns Schönheit zu bewahren.

Du kannst Dich beim BN im Referat für Öffentlichkeitsarbeit (Regensburg) oder in der Landesfachgeschäftsstelle (Nürnberg) als FÖJler engagieren.

Das FÖJ startet jedes Jahr am 1. September. Bewerben kannst du dich dafür ab Anfang Februar. Voraussetzungen zur Teilnahme am FÖJ sind, dass du

  • die Vollzeit-Schulpflicht erfüllt hast
  • jünger als 27 Jahre bist
  • Interesse für ökologische Aufgaben mitbringst
  • bereit bist, Dich ein Jahr lang an einer Einsatzstelle für den Umwelt- und Naturschutz zu engagieren.

Neben der praktischen Tätigkeit an einer Einsatzstelle finden fünf einwöchige Bildungsseminare zu verschiedenen Themen statt.

Wenn du dich bewerben willst oder mehr Informationen zum FÖJ haben möchtest, findest du diese auf der gemeinsamen Homepage der drei bayerischen FÖJ-Träger: www.foej-bayern.de 
Einer der drei Träger ist die Jugendorganisation des BUND Naturschutz JBN: www.jbn.de


Jetzt bewerben