Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht
  • Klimakrise

Tiere und Pflanzen

Über uns

  • Home  › 
  • Aktionen

Welcher Vogel singt da? Der Vogelphilipp verrät es Ihnen!

Sie wollen Ihre Vogelstimmen-Kenntnisse trainieren? Im Mai 2022 haben wir zusammen mit dem Vogelphilipp jeden Sonntag eine digitale Vogelstimmen-Wanderung angeboten. Dabei hat Philipp einen ausgedehnten Spaziergang unternommen und die zu hörenden Vogelstimmen erklärt.

Im April lief zudem bereits im siebten Jahr die beliebte Vogelstimmen-Hotline. Wer einen Vogel singen hörte, konnte das per Whatsapp aufnehmen und an den Vogelphilipp schicken. Philipp antwortete mit der Info, von welcher Vogelart der Gesang stammte. Die Hotline geht nächstes Jahr im Frühling wieder an den Start!


Videos der Vogelstimmen-Wanderungen


Philipp Herrmann - der Vogelphilipp

Philipp Herrmann, wie der „Vogelphilipp“ wirklich heißt, erkennt alle heimischen Singvögel an ihrer Stimme. Schon als kleiner Junge nahm er an Vogelstimmen-Wanderungen des BUND Naturschutz teil, war begeistert und kaufte sich Vogelstimmen-CDs. So wurde er schließlich ein ausgewachsener Vogelkundler.

Mit den Vogelstimmen-Wanderungen und -Rätseln auf WhatsApp möchte der Vogelphilipp wieder ein Gefühl für die Vogelarten geben, die um uns und mit uns leben. Die Teilnehmer sollen für die Natur vor der Haustür sensibilisiert und ihr Interesse für die Biologische Vielfalt geweckt werden. „Ich möchte die Menschen für die Vogelkunde begeistern“, so Philipp Herrmann. „Jeder, der sich für Vogelstimmen interessiert, kann die kostenlosen digitalen Vogelstimmen-Wanderungen mitverfolgen.“

Philipp Herrmann ist freiberuflicher Biologe, Ornithologe, Artenkenner und Verhaltensforscher. Von 2003 bis 2008 hat er das Diplomstudium „Naturschutz und Landschaftsplanung“ an der Hochschule Anhalt (FH) absolviert, Fachbereich Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung. Von 2017 bis 2019 schloss sich der Master of Science für „Naturschutz und Landschaftsplanung“, ebenfalls an Hochschule Anhalt, an.

Im Jahr 2020 war der Vogelphilipp Preisträger im Wettbewerb zur UN-Dekade „Biologische Vielfalt“.

Helfen Sie dem Vogelstimmen-Projekt mit Ihrer Spende!

Helfen Sie, den Klang der Natur zu bewahren! Mit Ihrer Spende schützen wir die vielfältigen Lebensräume von Vögeln in Wald, Flur und unserer direkten Nachbarschaft. Und wir bringen die Vogelstimmen-Angebote mit dem Vogelphilipp zu Ihnen. Jetzt spenden

Fragen und Antworten

Die Vogelstimmen-Hotline ist ein Service des BUND Naturschutz und findet in Zusammenarbeit mit Philipp Herrmann, dem "Vogelphilipp", statt. Das Projekt soll die Artenkenntnis fördern und ein Bewusstsein für die Vielfalt der heimischen Vogelwelt schaffen.

Um die eigene Vogelstimmen-Kenntnis zu trainieren, kann jede*r Interessierte an unseren Frühstücksrätseln teilnehmen. Die Rätsel werden im WhatsApp-Status für 24 Stunden veröffentlicht. Die Auflösung des Rätsels erfolgt immer am Ende der Statusmeldung.

Interessiert? Dann speichern Sie die Nummer der Vogelstimmen-Hotline in Ihren Kontakten ab! So können Sie die Statusmeldungen der Hotline auf WhatsApp mit verfolgen. 

Wir versenden auch Nachrichten (Broadcats) mit Wissenswertem über unsere heimischen Vögel und das Projekt. Wer das nicht möchte: Einfach eine Nachricht an die Nummer der Hotline  01 60 / 44 2 44 50 mit dem Text "Abmelden" schicken; wir löschen dann Ihre Telefonnummer aus der Kontaktliste der Hotline.

Sie können unsere digitalen Vogelstimmenwanderungen zum Trainieren der eigenen Artenkenntnis ganz bequem von zuhause aus besuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Unser Vogelphilipp wird an jedem Sonntag im Mai einen ausgedehnten Spaziergang unternehmen und dabei die gehörten Vogelstimmen erklären. Das Video der Vogelstimmenwanderung finden Sie dann 24 Stunden lang im WhatsApp-Status.

Gibt es Besonderheiten im Projekt, zum Beispiel eine begleitende Veranstaltung oder ein sehenswertes Naturschauspiel, informiert Sie Philipp per WhatsApp. Sollten Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne an mitmachprojekte@bund-naturschutz.de.

Unsere WhatsApp-Nachrichten beinhalten Antworten auf Anfragen der Nutzer sowie Informationen über den BUND Naturschutz in Bayern, unsere Themen, Angebote und Aktionen. Unsere Nachrichten werden entweder auf Anfrage oder unabhängig davon in unregelmäßigen Abständen versendet. Um den vollen Service der Vogelstimmen-Hotline bereitstellen zu können, speichern wir Ihre Telefonnummer. So können Sie beispielsweise die Status-Updates des Vogelphilipps sehen. Sie können die Speicherung jederzeit widerrufen. Um sich von dem Service abzumelden, schicken Sie bitte eine Nachricht an die Servicenummer mit der Bitte um Löschung Ihrer Telefonnummer. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unsrer Datenschutzerklärung.

Sehr gerne! Das Ziel des Citizen Science Projekts "Dawn Chorus" ist es, den Vögeln Gehör zu verschaffen. Menschen aus aller Welt sind aufgerufen, an einem beliebigen Tag im Mai zwischen Morgendämmerung und Sonnenaufgang die Vogelstimmen vor der eigenen Haustür eine Minute lang aufzunehmen. Ganz besonders wertvoll wird ein Beitrag für die Wissenschaft, wenn Sie mehrere Aufnahmen machen, entweder verteilt über den selben Morgen oder aber an verschiedenen Tagen, immer zur etwa gleichen Zeit.

Das klappt ganz einfach mit der neuen Dawn Chorus App, die es für iOS und Android kostenlos zum Download gibt. Die App kann sogar den idealen Aufnahmezeitraum für den eigenen Standort anzeigen. Die Aufnahmen werden weltweit kartiert und ergänzen eine wissenschaftliche Datenbank zur Biodiversitätsforschung.

Nehmen Sie teil! Gemeinsam leisten wir so einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz. Mehr Informationen darüber finden Sie unter dawn-chorus.org.