Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Aktionen

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht

Tiere und Pflanzen

Über uns

Bundestagswahl: BN hofft auf starke Koalition für effektiven Klimaschutz

BN-Vorsitzender Mergner: Sozial-ökologische Transformation muss wichtigste Aufgabe der zukünftigen Bundesregierung werden. Mutigen und konsequenten Umwelt- und Klimaschutz jetzt umsetzen!

27.09.2021

Die nächste Bundesregierung muss der sozial-ökologischen Transformation mit einem effektiven Klimaschutz höchste Priorität einräumen, das macht der Vorsitzende des BUND Naturschutz in Bayern Richard Mergner nach der Bundestagwahl deutlich. „Das Wahlergebnis hat gezeigt, dass den Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes der Klimaschutz wichtig ist. Ich hoffe, dass die zukünftige Bundesregierung hier mit mutigen und konsequenten Schritten vorangeht. Die Transformation zu einer vollständig CO2-neutralen Energiegewinnung muss jetzt endlich mit voller Wucht eingeleitet und verfolgt werden. Besonders wichtig ist dabei, dass alle Bevölkerungsschichten mitgenommen werden, es muss einen Ausgleich für einkommensschwache Haushalte geben. Klar ist aber auch: Ohne gewisse Einschnitte für jeden Einzelnen wird es nicht gehen. Klimaschutz ist nicht umsonst. Die Kosten, die wir in der Zukunft zu tragen haben, wenn wir so weitermachen wie bisher, werden aber um ein vielfaches höher liegen.“ Mergner unterstreicht außerdem, wie wichtig eine Agrarpolitik ist, welche die Ökolandwirtschaft und den Tierschutz voranbringt. Zudem brauche Deutschland eine Mobilitätspolitik, die Schluss macht mit neuem Straßenbau, ein Tempolimit sei „längst überfällig und muss umgehend umgesetzt werden.“

Mergner wünscht den Parteien erfolgreiche und konstruktive Koalitionsverhandlungen. „Ich hoffe, dass sich eine starke Koalition findet, die den Klimaschutz effektiv voranbringt. Die nächste Bundesregierung muss die Erste in der Geschichte dieses Landes sein, die den Klimaschutz als ihre wichtigste Aufgabe begreift!“