Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht

Tiere und Pflanzen

Über uns

Eurasischer Luchs Steckbrief: Wissenswertes auf einen Blick

In den 1980er-Jahren ist der Luchs dank BUND Naturschutz (BN) nach Bayern zurückgekehrt. Hier die wichtigsten Infos zur größten Katze Europas.

Der Eurasische Luchs (Lynx lynx) ist die größte Katzenart und nach Bär und Wolf der drittgrößte Beutegreifer Europas. Auf die Jagd geht der Einzelgänger vor allem in der Dämmerung und nachts. Seine Augen sind sechsmal lichtempfindlicher als die eines Menschen, so kann sich der Jäger auch im Dunkeln gut orientieren.

Europa: Früher flächendeckend in allen Waldgebieten Europas; Anfang des 20. Jahrhunderts in West- und Südeuropa weitgehend ausgerottet. Heute viele kleine, isolierte Bestände; größere Populationen nur in Skandinavien, in den Karpaten und im Baltikum. 

Deutschland: Wiedereinbürgerungsprojekt im Harz, Wiedereinbürgerungsprojekt im Pfälzerwald, ansonsten nur wenige, oft durchwandernde Einzelexemplare z.B. in Hessen, Thüringen. 

Bayern: 70 Luchse (Monitoringjahr 2019/2020, LfU) mit Aufenthaltsschwerpunkt in Bayern, überwiegend im Bayerischen Wald, im Oberpfälzer Wald und im Fichtelgebirge.

  • Geflecktes Fell
  • Pinselohren
  • Rundlicher Kopf
  • Ausgeprägter Backenbart
  • Stummelschwanz
  • Etwa wie ein Schäferhund
  • Schulterhöhe 50 bis 70 cm
  • Um die 20 Kilogramm (Kuder schwerer, Kätzin leichter)
  • Vorwiegend Rehe; jährlich etwa 50 bis 60 Stück pro erwachsenem Tier
  • Gelegentlich Hasen, Füchse, kleinere Säugetiere und Vögel
  • Geburt von Mai bis Juni
  • Pro Wurf 1 bis 4 Junge
  • Große, waldreiche Gebiete mit ausreichend vielen Rückzugsmöglichkeiten
  • Kuder 200 bis 400 Quadratkilometer
  • Kätzin 50 bis 150 Quadratkilometer
  • Etwa 5 bis 10 Jahre
  • In Gefangenschaft über 15 Jahre
  • Illegale Bejagung
  • Verkehrsunfälle an Straßen
  • Rote Liste Deutschland (2020): vom Aussterben bedroht (Kat. 1)
  • Rote Liste Bayern (2016): vom Aussterben bedroht (Kat. 1)
  • Europa: streng geschützte Art (FFH-Richtlinie)

Eurasischer Luchs (Lynx lynx)

  • Klasse: Säugetiere (Mammalia)
  • Ordnung: Raubtiere (Carnivora)
  • Familie: Katzen (Felidae)
  • Gattung: Luchse (Lynx)

Der Luchs-Steckbrief zum Download

BN Informiert Steckbrief Luchs (pdf)