MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

A) Wald als Ökosystem

Spielerisch entdecken wir das Ökosystem Wald und geraten über die vielfältigen Zusammenhänge ins Staunen. Nachhaltigkeit lässt sich wunderbar am Beispiel eines naturnah bewirtschafteten Waldes erfahren. Bei unseren Aktionen wollen wir den Wald mit möglichst allen Sinnen erleben.


Walderlebnis

Kurzbeschreibung: Uralte Buchenbestände, Sümpfe und Moore, Lichtungen, Jungholzdickicht, ein Feuerplatz und das Seeufer stehen uns als Erlebnisraum zur Verfügung. Spielerisch lernen wir die Zusammenhänge dieses Ökosystems kennen und verstehen. Wir erforschen den Boden, die Krautschicht und die Bäume. Rollenspiele geben uns Einblicke in das Spannungsfeld Mensch und Wald.

Empfohlen für: 3. – 4. Jahrgangsstufe

Referenten:Anke Simon, Margret Hütt, Christian Federl, Carolin Schupp, Dr. Inga Beck

 

Dauer: 3 Stunden (140 €), 5 Stunden (220 €)


Wald und Klima

Kurzbeschreibung: Mit praktischen Versuchen erforschen wir die Zusammenhänge von Klima, Boden und Wald. Wie wird sich der Wald verändern, wenn die Jahresdurchschnittstemperatur ansteigt, sich die Niederschlagsverteilung ändert, die Starkregen zunehmen? Welche Folgen hat dies für die Tiere, Pflanzen und damit auch für die Menschen? In Diskussionen machen wir uns Gedanken und lernen dabei viele Aspekte dieses komplexen Themas kennen.

Empfohlen für: 5. – 8. Jahrgangsstufe

Referenten:Anke Simon, Margret Hütt, Inga Beck

Dauer: 3 Stunden (140 €)


Thematische Waldführungen

Kurzbeschreibung: Der Wald als Sinnbild für Natur bietet die Möglichkeit, verschiedenste Aspekte und Themen anschaulich und erlebnisorientiert zu vermitteln. Wir bieten deshalb außer den Standardführungen auch Kurse mit speziellen inhaltlichen Schwerpunkten an:

  • Wald und Märchen
  • Wald im Winter
  • Naturschutz und Wald
  • Waldboden – ganz sinnlich
  • Wald weltweit

Empfohlen für: unterschiedlich

Referenten:Anke Simon, Margret Hütt, Carolin Schupp

Dauer: 3 Stunden (140 €)