Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Aktionen

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht

Tiere und Pflanzen

Über uns

Alpen

Die Landesarbeitskreise sind für die Erarbeitung von Grundsatzprogrammen, für Stellungnahmen von grundsätzlicher Art und für die fachliche Unterstützung landesweiter Aktionen verantwortlich. Der Arbeitskreis Alpen diskutiert auf seinen regelmäßigen Treffen aktuelle Entwicklungen in den bayerischen Alpen und bewertet diese aus Sicht den Natur- und Umweltschutzes.

In den letzten Jahren hat der Arbeitskreis neben einer BN-Grundsatzposition, der BN - Alpenstrategie (PDF),  verschiedene Fachpapiere u.a. zum Tourismus in den Alpen, zu E-Mountainbiking (PDF), zu künstlicher Beschneiung oder zum bayerischen Alpenplan – Hüter der Erholungs- und Naturlandschaft unserer bayerischen Alpen (PDF) erstellt.

Die Mitglieder setzen sich aus Aktiven der BN Alpenkreisgruppen und weiteren Alpen-Experten zusammen. Durch die Berichte aus allen bayerischen Regionen haben die AK-Mitglieder einen hervorragenden Überblick über wichtige Themen im ganzen bayerischen Alpenraum. Zudem herrscht ein reger Austausch mit der internationalen Alpenschutzkommission CIPRA. Regelmäßig werden auch externe Referenten zu den Treffen eingeladen.


Unterstützung gesucht

Es sind alle alpenpolitisch interessierten BN-Aktiven und Mitglieder willkommen, sich am BN Landesarbeitskreis Alpen zu beteiligen.


Kontakt

Sprecher des AK:
Axel Doering
Partnachstr. 28
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel. 0 88 21 / 31 17
arbeitskreis-alpen@bund-naturschutz.de