MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Alpensalamander (Salamandra atra): Steckbrief

Der Alpensalamander ist in Deutschland seinem Namen gemäß nur im höhergelegenen Süden Bayerns und Baden-Württembergs anzutreffen. Er bringt als einzige bayerische Amphibienart ein bis zwei voll entwickelte Junge zur Welt.

Der einheitlich schwarz gefärbte Alpensalamander kommt in Bayern ausschließlich in hohen Lagen der Alpen zwischen 800 und 2.000 m über NN vor. In unteren Lagen bevorzugen die Tiere lichte Buchen- und Mischwälder, oberhalb der Waldgrenze sind es Zwergstrauchheiden und nicht zu trockene Alpenweiden. Alpensalamander leben tagsüber versteckt – am besten sind sie bei leichten Regenfällen oder am frühen Morgen zu beobachten. Im Gegensatz zu allen anderen heimischen Lurcharten sind Alpensalamander bei der Fortpflanzung unabhängig von Gewässern. Die Paarung erfolgt an Land nach einem komplizierten Paarungstanz.

Nach zwei- bis dreijähriger Tragzeit bringt das Weibchen ein bis zwei vollständig entwickelte Jungtiere zur Welt. Die kleinen Salamander sind bei ihrer Geburt etwa vier bis fünf Zentimeter lang. Mit zwei bis vier Jahren werden die Tiere geschlechtsreif.

Alpensalamander können im Freiland 15 Jahre, wahrscheinlich sogar älter als 20 Jahre werden.

Zur Nahrung des Alpensalamanders zählen:

  • Käfer sowie deren Larven
  • Spinnentiere
  • Springschwänze
  • Eintagsfliegen
  • Schmetterlinge
  • Ameisen
  • Asseln
  • Regenwürmer und Schnecken

Der Alpensalamander ist in Bayern nicht gefährdet. Er genießt europaweit einen besonderen Schutzstatus (FFH-Art).
 

Merkmale des Alpensalamanders (Salamandra atra)

  • Größe: bis 15 cm
  • einheitlich lack- oder braunschwarz gefärbt
  • Große Ohrdrüsen und beiderseits der Rückenmitte und entlang der Körperseiten Reihen von halbkugelförmigen, mit kleinen Drüsenöffnungen versehenen Wärzchen
  • Wissenschaftlicher Name: Salamandra atra

Systematik

Klasse: Lurche (Amphibia)
Ordnung: Schwanzlurche (Caudata)
Überfamilie: Salamanderverwandte (Salamandroidea)
Familie: Echte Salamander (Salamandridae)
Gattung: Eigentliche Salamander (Salamandra)
Art: Alpensalamander