Was interessiert Sie besonders?

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht
  • Klimakrise

Tiere und Pflanzen

Das geheime Leben der Bilche

Bayerns Schlafmäusen auf der Spur

Liebe Naturfreundin, lieber Naturfreund!

Der Gartenschläfer ist der Star dieser Ausstellung- zusammen mit seinen Geschwistern Siebenschläfer, Haselmaus und Baumschläfer - alle aus der Familie der Bilche. 

Als kleine freche Kobolde huschen sie oft unbemerkt durch die Nacht. Um ihnen auf die Schliche zu kommen und mehr über ihre Lebensräume, ihre Gefährdung und ihren Schutz zu erfahren, führt der BUND Naturschutz, weitere BUND-Landesverbände und die Justus-Liebig-Universität Gießen und die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung seit 2018 das deutschlandweite Naturschutz-Großprojekt "Spurensuche Gartenschläfer" durch. Viel interessantes über die Lebensweise der Bilche und wie es um den kleinen Kerl mit der Zorromaske und die anderen Bilche steht, erfahren Sie in dieser Ausstellung.


Umfang und Verleih

Die Ausstellung besteht aus 12 handlichen Roll-ups.
Der Transport ist mit einem normalen Kfz möglich. Die Ausstellung kann gegen Erstattung der Versandkosten versendet werden. 

Der Rücktransport erfolgt ebenfalls auf Kosten des Ausleihenden.

Nur für den Innenbereich geeignet!

Ansprechpartnerin:
BN-Landesfachgeschäftsstelle Nürnberg
Natascha Winter
Bauernfeindstr. 23
90471 Nürnberg
Tel. 09 11 / 8 18 78 11
Fax. 09 11 / 86 95 68
natascha.winter@bund-naturschutz.de


Ausstellungstermine 2024

BeginnEndeOrtBemerkung
11.03.07.04.BUND Naturschutz, Kreisgruppe Wunsiedel 
20.04.25.05.Bücherei Neubiberg 
20.06.28.06.Rathaus Unterhaching 
06.07.03.08.Stadtbücherei Karlstadt 
19.08.27.09.

Tourismuszentrale Steinbach am Wald und Kurzentrum Bad Steben,

Naturpark Frankenwald e.V.

 
15.10.15.11Landratsamt Kitzingen 

Übersicht Roll-ups gesamte Ausstellung

Bilche