Was interessiert Sie besonders?

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht
  • Klimakrise

Tiere und Pflanzen

  • Home  › 
  • Spenden+Helfen

InforMationen zu Ihrer Spende

Für Ihre Spende an uns können Sie das Spendenformular unter https://www.bund-naturschutz.de/spenden-helfen nutzen. Wählen Sie dafür den Verwendungszweck Ihrer Spende aus. Tragen Sie Ihre notwendigen persönlichen Daten in die entsprechenden Formularfelder ein. Eine Online-Spende ist möglich per Kreditkarte (Visa, Mastercard), PayPal oder per Lastschrift-Einzug. Je nach Zahlungsart werden Ihnen unterschiedliche Pflichtfelder angezeigt. Unsere Online-Verbindungen sind sicher und verschlüsselt.

Oder Sie überweisen direkt auf unser Spendenkonto bei der

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE27 700 205 000 008 844 000
BIC: BFSWDE33MUE

Verwendungszweck

Mit dem Verwendungszweck "für Bayerns Natur" helfen Sie uns, Ihre Spende zielgerichtet dort einzusetzen, wo sie am Dringendsten gebraucht wird.
Erhalten wir für einen bestimmten Verwendungszweck mehr Spenden als benötigt werden oder wir können sie aus einem anderen Grund nicht mehr dem Zweck entsprechend einsetzen, verwenden wir die Spende für den Artenschutz.

Spendenbescheinigung

Alle Spendenbeiträge können Sie steuerlich geltend machen. Sehr gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenbescheinigung aus. Sie wird Ihnen mit der Zusammenfassung aller eingegangenen Zahlungen Anfang März des Folgejahres zugesandt. Bitte geben Sie dafür unbedingt Name und Anschrift an.

Bei Spenden bis zu 300 € erkennt das Finanzamt die Vereinfachte Spendenbescheinigung (Download: Bestätigung_Zuwendungen_bis_300Euro.pdf) in Verbindung mit Ihrem Einzahlungsbeleg/Kontoauszug als Spendennachweis an. Bei Spenden ab 300 € stellen wir Ihnen die Spendenbescheinigung automatisch aus.

Wenn Sie unsicher sind, rufen Sie uns einfach an.

Sie haben noch Fragen?

Dann wenden Sie sich einfach direkt an uns.

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Ursula Gebhard und Marie Graml
Tel: 0941 2972066
E-Mail: spenderservice@bund-Naturschutz.de

>