Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Aktionen

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht

Tiere und Pflanzen

Über uns

Presse+Aktuelles

Pressemitteilungen

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Gensoja raus und Neonicotinoide stoppen – Bayerische Regierung muss ihre Hausaufgaben machen

Zur heutigen Regierungserklärung zur Landwirtschaft - Spielräume der EU Agrarpolitik unzureichend genutzt

weiter

Vorrang für Gemeinwohl im Staatswald

Der BUND Naturschutz in Bayern (BN) fordert angesichts der Klimakrise, dass die Bewirtschaftung der bayerischen Staatswälder vorrangig dem Gemeinwohl…

weiter

BUND und Paritätischer Gesamtverband fordern konsequente sozial-ökologische Transformation

Mit einer Neun-Schritte-Zukunftsagenda legen der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Paritätische Gesamtverband zum Auftakt des…

weiter

BUND Naturschutz kauft Moorteich bei Selb

Natur-Juwel am Grünen Band Bayern-Tschechien

weiter

Nur mit „Regional“ und „Bio“ ist eine nachhaltige Lebensmittel-versorgung möglich

BN begrüßt die Bio-Schlachtbetriebe im Landkreis Amberg-Sulzbach

weiter

Betonflut stoppen - Regensburg braucht Klima- und Biotop-Oase im Stadtwesten

BUND Naturschutz warnt vor Bebauung und Versiegelung einer wichtigen Grüninsel

weiter

Landkreis Ebersberg entscheidet pro Windenergie

Rund 53 Prozent der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ebersberg hat sich in einem Bürgerentscheid für fünf Windräder im Ebersberger Forst…

weiter

Verfehlte Agrarpolitik ermöglicht tierquälerische Massentierhaltung

Massentierhaltung muss endlich gestoppt werden. Deshalb klagt der BUND Naturschutz (BN) gegen eine 124.600 umfassende Hähnchenmastanlage in Eschelbach…

weiter

Kritik an üppiger Dividende für BMW-Aktionäre

Trotz Corona-Pandemie ist die BMW AG verhältnismäßig gut durch das letzte Geschäftsjahr gekommen. Angesichts der Klimakrise jetzt eine Dividende von…

weiter

100 Prozent erneuerbare Energien für Bayern sind möglich

Bayern kann sich im Jahr 2040 zu hundert Prozent mit erneuerbaren Energien versorgen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Lehrstuhls für…

weiter