Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Aktionen

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht

Tiere und Pflanzen

Über uns

Presse+Aktuelles

Pressemitteilungen

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

BN fordert bayernweites Moratorium und Alternativenprüfung bei neuen Klärschlammverbrennungsanlagen

Zahlreiche Klärschlammverbrennungsanlagen in ganz Bayern geplant – BN bringt Einwendungen zur Klärschlammverbrennung Gersthofen vor

weiter

Nordumfahrung Erding aufgeben!

Erdinger Bündnis für Klimaschutz und Flächensparen fordert den Verzicht der geplanten Nordumfahrung Erding (ED99).

Am bundesweiten Aktionswochenende…

weiter

BUND Naturschutz fordert Neustart für Bundesverkehrswegeplan und Moratorium für Straßenbau

München/Erding/Ichenhausen/Karlstadt/Oberstdorf: Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstags machen sich Aktive des BUND Naturschutz zusammen mit anderen…

weiter

Taten statt Ankündigungen: Klimaschutz jetzt!

Ein neues Klimaschutz-Sofortprogramm für Bayern mit Maßnahmen, die sofort und schnell umgesetzt werden können, fordert der BUND Naturschutz.…

weiter

5.686 Einwendungen gegen den Sandabbau bei Altdorf

Übergabe bei der Regierung von Mittelfranken

Mitte April 2021 wurde bekannt, dass die Firma Bamberger Sand- und Kiesbaggerei GmbH aus Geiselwind im…

weiter

CenterParcs abgelehnt - BN begrüßt Ergebnis des Bürgerentscheides in Pfofeld

Am Sonntag, 30.5.2021, entschieden die Bürger*innen von Pfofeld im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen in einem Bürgerentscheid über die Frage, ob die…

weiter

BN hält weitere Parkplätze am Sylvenstein- Walchen- und Kochelsee für unvereinbar mit Qualitätstourismus und Landschaftsschutz

BUND Naturschutz zum Neubau mehrere Parkplätze im Landkreis Bad Tölz/Wolfratshausen: Die Dimensionen des Ausbaus aller drei Projekte widersprechen…

weiter

Nachwuchs gesichtet: Wildkätzchen im Wald lassen!

Nürnberg: In den kommenden Wochen kann es in Bayerns Wäldern vermehrt zur Sichtung junger Wildkatzen kommen. Der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN)…

weiter

Zum Projektbericht der Weideschutzkommission: Staatsregierung will wolfsfreie Zonen durch die Hintertür

Der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) kritisiert die Festlegung von Weide-gebieten als ‚nicht schützbare Weidegebiete‘ als Augenwischerei. „De…

weiter

Einschätzung der Altlastensituation im Muna-Wald

Fachleute der Bürgerinitiative und des BUND Naturschutz, verstärkt durch den Nürnberger Geowissenschaftler Dr. Otto Heimbucher, haben die Unterlagen…

weiter