Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Eichhörnchen beobachten und melden

Themen

  • Übersicht
  • Klimakrise

Tiere und Pflanzen

Über uns

B15n Landshut - Rosenheim

Offizielle Planung:

Bauziel: 2-streifiger Neubau / 4-streifiger Neubau zwischen Landshut und Rosenheim

Länge: 35,3 km,

Kosten: 436,2 Mio. € (Gesamtbruttokosten ohne Planungskosten, Preisstand 2014)


BN-Bewertung: Der BUND Naturschutz lehnt den 4-streifigen Neubau ab. Das geringe Verkehrsaufkommen von ca. 5.500 Fahrzeugen/Tag (amtliche Verkehrszählung) rechtfertigt den Bau einer autobahnähnlichen Straße nicht. Die Landschaft soll vor einer unwiederbringlichen Natur- und Kulturlandschaftszerschneidung durch diesen Neubau bewahrt werden.

Alternativen: Es sind verkehrslenkende Maßnahmen, wie die Ableitung des Lkw-Fernverkehrs ab Essenbach über die A 92 zur Flughafentangente Ost, zur A 94 und A 99/A8 zu ergreifen. Der BUND Naturschutz fordert Einzelfallprüfung für hochbelastete Ortschaften. In Landshut sind innerörtliche Maßnahmen zur Entlastung vom Ziel- und Quellverkehr einzuleiten.