MenuBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Pressemitteilungen

22.11.2019 - Die Agrogentechnik soll wieder hoffähig werden, diesmal unter der Bezeichnung „Genome-Editing“: Geht es nach dem Wunsch von Biotech-Industrie und Teilen der Wissenschaft und Politik, sollen so... weiter

21.11.2019 - Seit fünf Jahren gilt in Bayern die sogenannte 10-H-Regel gegen den Ausbau der Windenergie in Bayern. Zusammen mit den Verschlechterungen im Erneuerbaren-Energien-Gesetz hat dieser Abstandserlass dazu... weiter

20.11.2019 - In Rosenheim wurde im Frühjahr 2018 ein Biber illegal mit einer Totschlagfalle getötet. Am 12.11.2019 fand die Verhandlung am Amtsgericht Rosenheim statt. Ein 34-jähriger Rosenheimer...

weiter

20.11.2019 - Fachtagung in Ebrach: neue Erkenntnisse zu Naturwald und Klima weiter

20.11.2019 - Zukunftsperspektiven für die Landwirtschaft: "Wertschätzung für die Anliegen von Landwirtschaft und Naturschutz gerade auch im Lebensmittelhandel sind die Basis, um Wertschöpfung zu erzielen, und... weiter

19.11.2019 - Seit kurzem prangert in Schweinhütt ein übergroßes Transparent die gefährliche Verkehrssituation im Ort an. Der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) nimmt die Sorgen der Bürger ernst und...

weiter

19.11.2019 - Der BUND Naturschutz begrüßt den heutigen Kabinettsbeschluss für ein Klimaschutzgesetz in Bayern. Der BN-Vorsitzende Richard Mergner erklärt dazu: "Es war höchste Zeit, dass Bayern ein eigenes... weiter

19.11.2019 - Der BUND Naturschutz fordert weiterhin ein Ende der B 15 neu an der A 92 weiter

18.11.2019 - Zum geplanten Bau von fünf neuen Wasserkraftwerken im Landkreis Berchtesgadener betont Martin Geilhufe, Landesbeauftragter des BUND Naturschutz in Bayern „dass weder für die Stromerzeugung, noch für... weiter

13.11.2019 - Der Flächenfraß in Bayern geht weiter: Nach den neuesten Zahlen wurden im zurückliegenden Jahr 2018 pro Tag zehn Hektar Natur und Kulturlandschaft in Siedlungs- und Verkehrsfläche umgewandelt. Das... weiter